Stornieren

Weiter

Die Stornierung von Wohnmobilen wird im § 312b, Absatz 3, Satz 6 Bürgerlichen Gestzbuch (BGB) geregelt.

Die Vorschriften für sogenannte Fernabsatzverträge mit 14-tätigen Rücktrittsrecht gelten nach dem BGB nicht für "Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen der Beförderung, wenn sich er Unternehmer bei Vertragsabschluss verpflichtet, die Diesntleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen. 


Daher fallen bei einer Stornierung nachfolgende Stornogebühren an:

  • bis zu 50 Tage vor Übernahme des Fahrzeugs:           25% des Mietpreises
  • vom 49. bis 15. Tag vor Übernahme des Fahrzeugs:    50% des Mietpreises
  • bis zum 14 Tag vor Übernahme des Fahrzeugs:           80% des Mietpreises
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme:           95% des Mietpreises


Stornierungen können per E-Mail oder Fax durchgeführt werden.