Zahlungsfristen

Zurück

Nach Erteilung der schriftlichen Buchungsbestätigung durch den Vermieter per E-Mail oder Post ist innerhalb von einer Woche eine Anzahlung von 300,00 Euro zu leisten. Bei Überschreiten dieser Frist durch den Mieter ist der Vermieter an die Buchung nicht mehr gebunden. In diesem Fall sind die Stornogebühren gemäß Ziffer 4.4 AGB, jedoch mindestens 100 Euro zu zahlen. 

Der restliche Mietpreis ist vier Wochen vor Reisebeginn zu überweisen. Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als vier Wochen zum Anmietdatum) ist der gesamte Mietpreis innerhalb einer Woche zu bezahlen. Versicherungsprämien für Premium-Schutz, Urlaubs-Schutz-Paket, Reiserücktrittskosten-Versicherung oder Fährversicherung werden mit der Anzahlung in Rechnung gestellt.